DSU

Die Deutsche Schießsport Union e.V. wurde im Jahre 1984 durch Erich Monreal in Weißenthurm gegründet. Seit dieser Zeit hat die DSU eine erhebliche Entwicklung sowohl in der Steigerung der Mitgliederzahlen als auch in der Fortführung des sportlichen Programms vollzogen. Derzeit (Stand 9/2017) hat die DSU 16.320 Mitglieder, die in über 400 Vereinen organisiert sind. Darin enthalten sind ca. 700 Einzelmitglieder. (Quelle: Webseite der DSU)

Der SSV Holzhausen erfolgreich in der DSU seit 2009
In der DSU ist der SSV seit 2009 mit mitlerweile ca. 30 Mitgliedern vertreten. Hier wurden von Mitgliedern des SSV Holzhausen viele Deutsche-Meistertitel erreicht. Somit ist der SSV auch in der DSU als sehr erfolgreich zu bezeichnen. Im Jahr 2017 errang Claudia Meyer in der DSU 14 mal den Titel „Deutsche Meisterin“.

Wettkampferfolge SSV Holzhausen 2015 in der DSU